Endstand
5:8

5 x Patrick Licht Tore haben nicht gereicht.

Der Gast aus Halle hat uns verdient besiegt.

Nach dem Saisonstart in Pattensen war es für uns das wichtigste Spiel, welches wir unbedingt gewinnen wollten.

Aber es kam alles anders.
Kurz vor Spielbeginn kam die Hiobsbotschaft, dass unser Stammtorhüter ausfällt. Unser zweiter Torwart hatte sich schon in der Wochenmitte, aufgrund eines persönlichen Termins abgemeldet, also musste ein Feldspieler ins Tor. Patrick Kietzmann hatte sich bereit erklärt und hat seine Sache richtig gut gemacht. Das war vielleicht ein kleines psychologisches Problem, aber nicht der Grund für die Niederlage. Halle war einfach besser. Die guten Trainingsleistungen wurden auf dem Platz nicht umgesetzt und so war es zwangsläufig, dass wir als Verlierer den Platz verließen.
Es gibt zwar noch eine rein theoretische Chance auf den 4. Tabellenplatz, aber ein paar gute Ansätze reichen nicht.
Ein Dank gilt heute unserer AH, die sich in den letzten zwei Wochen bereit erklärt hat unsere 1. Mannschaft im Training zu unterstützen. Wir hoffen das noch weitere Trainingseinheiten folgen. Am 25.05.2017 ist Vatertag und die AH führt ein kleines Turnier mit Pattensen und Leverkusen durch. Der MBC Kierspe würde sich über regen Besuch freuen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Unsere Jugend ist am Wochenende in Budel zu ihrem zweiten Turnier und dann geht die Rückrunde mit dem Heimspiel gegen Pattensen los.